Heinrich Schirmbeck Stiftung | „Die Formel und die Sinnlichkeit“ (Heinrich Schirmbeck)
Heinrich Schirmbeck, Schriftsteller,
396
post-template-default,single,single-post,postid-396,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,,qode-theme-ver-2.4
 

„Die Formel und die Sinnlichkeit“ (Heinrich Schirmbeck)

„Die Formel und die Sinnlichkeit“ (Heinrich Schirmbeck)

20:34 02 April in News

Der abendländische Mensch ist der gespaltene Mensch, oder, richtiger gesagt: der reduzierte Mensch, der sich aus der Harmonie mit der Natur und ihren Geschöpfen gelöst hat, um Herrschaft auszuüben, der diese Herrschaft mit Hilfe des Logos und der Mathematik zur Totalität führte, aber die Totalität seines Seins einbüßte, weil er alle Fähigkeiten, die ihn mit der Natur und ihren Geschöpfen durch ein brüderliches Band verknüpften, nicht mehr brauchte und so verkümmern ließ.